Folge mir…

Visit Us On FacebookVisit Us On Pinterest

Das bin ich

100_0929

Bleib immer aktuell

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 2 anderen Abonnenten an

Kurz vor dem zweiten Deutschlandspiel gegen Polen sprang mir eben diese Karte ganz spontan vom Tisch. Nichts aufwendiges.

DSCN1273

Gewerkelt wurde mit den Farben Schwarz, Glutrot und Osterglocke. Der farbliche Cardstock wurde jeweils mit dem länglichen Stanzteil aus „Thinlits Wunderbar verwickelt“ ausgestanzt und auf die Kartenfront geklebt. Das was überstand hab ich einfach mit der Schere abgeschnitten.

Das Wort „Einladung“ stammt aus dem Stempelset „So viele Jahre“ und das Herz aus dem Gastgeberinnen-Set „Wortspielereien“.

Liebe Grüße
Ande

Birthe und ich haben für euch wieder ein wenig unserer Bastelhirn angestrengt und heraus kam unser zweiter Sketch für euch.

Und so schaut er diesmal aus:

TSK02

Und das ist daraus bei mir geworden.

DSCN1243

Auf dem Bild könnt ihr auch ein paar Produkte sehen, die ich für die Karte verwendet habe.

DSCN1245

Für den Hintergrund habe ich aus dem Stempelset „Bannerweise Grüße“ viele der Stempel nebeneinander auf einen Acrylblock gepackt und dann mehrmals und leicht versetzt auf die Karte gestempelt. Natürlich meiner neuen Lieblingsfarbe Pfirsich Pur.

DSCN1246

Den Sketch mit den Zuschnittsmaßen kannst du dir als PDF-Datei hier downloaden.

Die Sketchregeln kannst du hier noch einmal dir durchlesen.

Schau doch auch mal bei Birthe vorbei und schau dir ihre Umsetzung für den Sketch an. Klicke hier und du gelangst zu ihrer Seite.

Liebe Grüße
André

Meine liebe Demokollegin Birthe aus Bremen und ich, haben uns für euch etwas neues ausgedacht. Ab sofort heißt es zweimal im Monat „The Sketchmaker“. Jeweils am 1. und am 15. eines Monats werden wir einen Sketch für eine Karte veröffentlichen und laden euch ein, diesen dann auch nachzuwerkeln.

TSK01

Die Sketch-Regeln

Wir geben Euch jeweils am 1. und am 15. eines Monats immer einen Grundsketch vor. Dieser sollte bei der Gestaltung Eurer Karte im Vordergrund stehen und am Ende auch zu erkennen sein. Ob ihr dann zum Schluss noch weitere Verzierungen auf der Karte anbringt oder nicht, das überlassen wir euch.

Die Zuschnittsmaße die ihr unter dem Sketch findest, sollen euch die Arbeit etwas erleichtern. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr ohne oder mit Mattung, sprich mit oder ohne einem kleinem farblichen Highlight um den Aufleger herum, eure Karte gestalten möchtet. Ihr könnt auch ohne und mit Mattung mischen. Und von den Maßen abweichen ist natürlich auch erlaubt.

Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr zahlreich bei unserem Sketch mitmacht. Wenn ihr einen Blog habt, dann könnt ihr auch gerne unseren Button auf eurer Seite einfügen und uns verlinken. Darüber würden wir uns natürlich sehr freuen.

Und so schaut meine Umsetzung aus:

DSCN1077

DSCN1074

Verwendet hab ich zwei neue Stempelsets, eine neue In Color (Pfirsich Pur) und ein paar ältere Produkte (die müssen ja schließlich auch verbraucht werden).

Den Sketch mit den Zuschnittsmaßen kannst du dir als PDF-Datei hier downloaden.

Wenn du jetzt wissen möchtest, wie Birthe den Sketch umgesetzt hat, das klicke hier und du gelangst zu ihrer Seite.

Liebe Grüße
André

…ja, lange ist es her, das ich hier etwas gepostet habe. Aber das soll sich nun wieder ändern!

Und wie läßt sich der erste neue Post besser erledigen? Richtig, man werkelt gleich mal mit den ersten neue Produkten aus dem kommenden Jahreskatalog 2016/2017.

Das ist die erste neue Karte mit den neuen Produkten.

DSCN1050

Gewerkelt habe ich auch direkt mit den neuen In Color 2016-2018. Besonders das Pfirsich Pur hat es mir angetan.

Liebe Grüße
Euer André

Vor ein rund zwei Wochen haben sich ein paar Demonstratoren zu einer kleinen Gruppe zusammengeschlossen. Und vor ein paar Tagen kam dann die Idee auf, das jeder in der Gruppe dem anderen zum Geburtstag eine Karte schickt. Also wurde rasch die Geburtstagsliste erstellt und siehe da, da haben wir auch schon das erste Geburtstagskind.

Heute feiert nämlich meine liebe Kollegin Anke aus Bremen ihren Geburtstag und da hieß es dann schnell sein, damit die Karte auch hoffentlich heute noch bei ihr eintrifft.

Aber auf meinem Blog kann ich euch die Karte schon einmal zeigen.

DSCN0647

 

Die Kartenbasis ist flüsterweiß. Aus dem Stempelset „Frohe Osterbotschaft“ habe ich den Blütenzweig in Stazon Schwarz auf Aquarellpapier gestempelt. Anschließend habe ich mit einem Wassertankpinsel die Blüten in Glutrot und die Zweige und Blätter in Schiefergrau coloriert.

DSCN0649

Den Geburtstagsspruch aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ habe ich ebenfalls in Stazon Schwarz gestempelt.

DSCN0650

Das ganze habe ich dann mit Dimensionals auf der Kartenbasis befestigt. Da ja Bling Bling nicht fehlen darf, habe ich dann auch noch drei Strassschmucksteinchen draufgeklebt.

Ich hoffe die Karte gefällt euch und dem Geburtstagskind. Und über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Liebe Grüße
Euer André

Die Sale-A-Bration ist ja bereits im vollen Gange und geht auch nur noch bis zum 31. März 2015

Und viele von euch haben sich bereits viele der schönen Gratisprodukte gesichert, aber am Sonntag den 1. März habt ihr nun die Möglichkeit auf 4 weitere Gratisprodukte.

Hier schon mal eine Vorschau:

Stempelset „Dankbar für dich“ (139256) – auch in englisch und französisch erhältlich

Stempelset „Nature’s Perfection“ (139097 Holz, 139100 Transparent)

Zubehörpaket In Color (138637)

Designerpergament im Block Pure Perfektion (138639) – 24 Bögen in der Größe 15,2 x 15,2 cm

Wenn du also gerne eines dieser neuen Gratisprodukte haben möchtest, brauchst du nur für 60 Euro Katalogware bestellen und schon kannst du dir eines dieser neuen Produkte aussuchen.

Liebe Grüße
Euer André

Heute zum 1. Advent begrüßte ich dich ganz besonders auf meinem Blog. Zum einen wünsche ich dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit und zum anderen mach dir eine Tasse Kaffee, Tee oder einen Kakao oder vielleicht doch lieber gleich eine ganze Kanne! Denn heute ist wieder einmal ein Bloghop am Start zum Thema „Winter & Weihnachten„, aber damit nicht genug, denn an diesem Bloghop nehmen neben mit noch 52 weitere Demonstratorinnen teil. Dich erwarten also insgesamt 53 Projekte. Lehn dich zurück und klicke dich durch die Blogs.

BloghopBanner-002

Entweder bist du gerade von meiner lieben Kollegin Kathrin gekommen oder du startest nun den Bloghop direkt bei mir. Auf jeden Fall viel Spaß.

Ich habe zwei recht schnelle und einfache Sternenkarten für euch. Einmal in Glutrot und einmal in Jade.

DSCN0597

Dafür stanzt du mit den Sternenframelits zweimal den größten Stern und mit der Big Shot aus farbigen Cardstock aus. Bei der Karte in Glutrot habe ich dann aus dem Stempelset „Zauber der Weihnacht“ den großen Stern in Waldmoos gestempelt und dann ebenfalls ausgestanzt. Den glutroten Sternenrahmen habe ich mit den beiden kleinsten Sternenframelits ausgestanzt, mit dem Klebestift einmal die Vorderseite komplett eingestrichen und dann mit Stampin‘ Glitter Diamantengleißen beglittert. Dann nur noch alles auf einen großen Stern kleben und schon ist die Kartenfront fertig.

DSCN0600

Bei der Sternenkarte in Jade habe ich aus dem Washi Tape-Set „Stille Nacht“ das Klebeband mit den Punkten mehrmals untereinander auf flüsterweißen Cardstock geklebt und anschließend dann mit dem Sternenframelits ausgestanzt. Dann noch ein paar kleine Sterne ebenfalls in Jade ausgestanzt, mit Klebemittel bestrichen und beglittert. Dann alles mit Dimensionals auf einen Stern in Jade befestigt und schon ist auch die zweite Kartenfront fertig.

DSCN0598

Für die Innenseite stanzt ihr dann jeweils mit dem nächstkleineren Stern zwei Sterne in flüsterweiß aus. Diese klebt ihr dann jeweils auf den zweiten farbigen Stern. Ich habe mich dafür entschieden, den Weihnachtsgruß diesmal direkt in die Karte zu stempeln.

DSCN0602

An der obersten Zacke von der Kartenunterseiten ziehst du nun eine Falzlinie, etwa 1,5 cm bis 2,0 cm von der Sternenspitze. Einmal gut vorfalzen. Dieses kleine Dreieck nun mit Klebe bestreichen und die Kartenfront exakt auf die Kartenunterseite legen und an der Spitze mit Klebe gut zusammendrücken. Nun nur noch trocknen lassen und fertig ist deine Sternenkarte.

Meine Cousinen durften bereits das folgende Projekt per Foto betrachten und waren auch bereits sehr neidisch! Und um was es da geht, das zeige ich dir jetzt auch noch, denn es passt auch sehr gut zum Advent und zu Weihnachten.

Und zwar habe ich am letzten Freitag noch etwas gewerkelt, was aber nicht mit Stampin‘ Up! zu tun. Vor längerer Zeit habe ich auf amerikanischen Internetseiten einen Türkranz gesehen, der mir sehr gefallen. Sicherlich denkst du jetzt, na klasse noch so ein Türkranz mit Streifen aus Designerpapier die zu kleinen Papierlocken gedreht wurden und dann auf den Styroporkranz geklebt oder gesteckt wurden oder doch einer mit viel Tannengrün. Aber da muß ich dich jetzt enttäuschen, denn so ein Türkranz ist es nicht geworden.

Ein Türkranz aus Weihnachtskugeln! Und zwar in Rosa und Silber/Weiß. Aber schaut doch lieber mal selbst!

DSCN0581

Die Kugeln sind sowohl aus Kunststoff als auch aus Glas. Mit der Farbkombination in Rosa und Silber/Weiß habe ich lange überlegt. Eigentlich wollte ich den Türkranz ja in klassischem Rot und Grün machen, aber wie es oftmals dann kommt, die Kugeln die ich dann haben wollte gab es nicht. Also hieß es umschwenken. Gut dachte ich mir, dann wird er halt in einem winterlichen Blau gefertigt, aber auch hier erreichte mich das Schicksal, das es die Kugeln nicht mehr in gewünschter Anzahl gab bzw. die Blautöne für mich persönlich nicht so harmonisch zusammen passten. So entschied ich mich dann schlussendlich für die Rosa und Silber/Weiß-Kombination.

DSCN0603

Es wanderten viele Kugeln, also sehr viele Kugeln in den Einkaufskorb, dann noch das passende Band auch gleich noch mit dazu und dann fand ich noch Sterne. Die durften einfach nicht fehlen. Also davon auch gleich noch eine Packung eingepackt. Dann hieß es ab nach hause. Den Styroporkranz mit dem Band gut umwickelt, damit man bei später kleineren freien Stellen den Styroporkranz nicht siehst. Und dann durfte sich die Klebepistole warmlaufen. Es ging an das Ankleben der vielen Kugeln. Ich muss dazusagen, wenn du auch so einen Kranz machen möchtest, bei den Kugeln diese Aufhängung entfernt werden muss, das macht die Platzierung später leichter.

DSCN0593

Und dann konnte es so richtig los gehen. Erst den inneren Kreis mit den Kugeln beklebt und dann der äußere Ring. Danach ging es dann an das auffüllen. Wer jetzt aber glaubt, das man damit sehr schnell fertig ist, dem muss ich da etwas ausbremsen. Für den Kranz habe ich fast 3 Stunden gebraucht! Denn man probiert vor dem Kleben doch immer wieder, wo welche Kugel sich am besten macht und klebt dann erst fest.

DSCN0606

Ich hoffe, euch haben meinen beiden schnellen Sternenkarten und mein erster selbstgemachter Türkranz gefallen. Daher würde ich mich über einen Kommentar von euch dann natürlich freuen.

DSCN0607

Und nun geht es weiter zu meiner Kollegin Nadia, dort kannst du dann das nächste Projekt bewundern.

Sollte es aber doch mal an einer Stelle stoppen, so findest du die komplette Teilnehmerliste unten noch einmal von mir aufgeführt.

Liebe Grüße
Euer André

Teilnehmerliste

Name Blogadresse/Internetadresse
Nadia Zeitler-Schilling http://www.geschenkepapier.blogspot.de
Anke Hämsch http://leipzig-stempelt.blogspot.de
Mandy Grobosch http://papersandstamps.blogspot.de
Aline Felger http://trashtortendesign.wordpress.com
Katharina Krenz http://kathiskunst.blogspot.de
Susanne Schöder http://www.stempelabc.info/
Tina Vorwergk http://kleinerhase-stempelnase.com/
Kirstin Sauter http://www.rosa-pink-glitzer.de/
Stephanie Barth http://www.stibberle.blogspot.de/
Kerstin Meyer http://www.stempelundbasteln.blogspot.de
Susanne Roeschke http://susis-stempeltraum.de
Tina Deininger http://merkspanne.bastelblogs.de
Anne Schreier http://crowncrafts.de
Silke Müller http://bastelhexlein.blogspot.de/
Anja Luft http://www.lueftchen.de
Rubina Haji http://love2becreative.de
Sylvia Michael http://kreativ-werkstatt-sylvia.blogspot.de/
Angela Heller http://karten-garten.de
Nicole Pfeifer-Schwinlin http://www.kreativ-nicole.blogspot.de
Franziska Jahn http://franzisstempelwelt.blogspot.de/
Stephanie Buhl http://handmade-by-stephanie.blogspot.de
Anke Rembold-Bähr http://ankeskreativevielfalt.blogspot.de
Ute Callsen http://papierflieger71.blogspot.de
Kerstin Cornils http://kerstinskartenwerkstatt.de
Daniela Astor http://www.fliederfee.de
Peggy Welkener http://pegwel.bastelblogs.de
Alexandra Grape http://pinselschereco.de
Jessika Tschenscher http://www.stempelfreundin.de
Jennifer Gromes http://stempelchen.wordpress.com
Lisa Probst http://lisas-kartenwerkstatt.blogspot.de
Steffi Jedlicsek http://feengarndesign.wordpress.com/
Steffi Rist http://scherenschnipsel.bastelblogs.de
Pia Gerhardt http://stampwithscraproomboom.blogspot.de/
Siggi Wille http://kreativezeit.de
Silke Maier http://www.einfach-gestempelt.de
Annika Böttcher http://www.lovestampin.de
Melanie Brandstätter http://stamp-your-dream.blogspot.de
Ruth Granrath http://time4paper.blogspot.com
Jana Götze http://das-einfallsreich.blogspot.de
Manuela Meissner http://www.stempelkaefer.de
Marion Späth http://www.stoffundpapier.wordpress.com
Johanna Hernmarck http://www.augenschma.us
Moni Schieren http://tischgedeckt.blogspot.de
Birgit Wimmer http://www.papiertapir.de
Angelika Schmitz http://kreativstanz.bastelblogs.de/
Claudia Maser http://www.kreativblogbyclaudi.blogspot.de
Mona Bergs http://monabergs.de/blog/
Sarah Braun http://sarahs-stempelkammer.blogspot.de
Anke Gerken http://ankespapierstube.blogspot.de
Birthe Brandt http://www.stempelbiene.de
Stefanie Lemke http://stempelkrempelmitpapier.de
Kathrin Krams-Ulber http://www.kanikra.de
André Lamp http://www.der-stempelking.de

 

BloghopBanner-001

Nun werden die Tage langsam wieder kürzer und man stimmt sich auf die herbstliche Zeit ein. Daher habe ich vor gut zwei Wochen meine Demonstratorenkolleginnen und -kollegen zu einem Bloghop zum Thema „Herbst und Halloween“ aufgerufen. Und über 30 weibliche Demos sind meinen Aufruf gefolgt.

Wir wollen euch daher heute die Projekte zu dem Thema zeigen. Entweder seid ihr nun von meiner Kollegin Stephanie gehüpft gekommen oder ihr startet die Runde direkt bei mir. Macht euch am besten eine Tasse Kaffee oder Tee oder Kakao und genießt die vielen Projekte.

Gerade jetzt im Herbst sind die vielen Erntedankfeste, aber einen Anlass zum „Dankesagen“ findet man eigentlich immer. Daher sind meine beiden Herbstkarten auch zwei Dankeskarten geworden.

DSCN0548

Bei der ersten Karte habe ich das Stempelset „Willkommen, Weihnacht!“ für den Herbstkranz, Blüten und die Schleife verwendet. Mit diesem Stempelset lassen sich nicht nur Winterkränze gestalten, sondern auch Herbstkränze. Für den Zaun habe ich den Stempel „Hardwood“  in Savanne auf flüsterweißen Cardstock gestempelt und dann zurecht geschnitten.

DSCN0549

Das „Dankeschön“ stammt aus dem Set „Tausend Dank“ und wurde mit Hilfe der Big Shot und den Framlits für Project Life ausgestanzt.

Bei meine zweiten Karte bin ich mal ein wenig „fremd gegangen“, was ja sonst nicht so mein Fall ist. Aber dem niedlichen Geschöpft konnte ich einfach nicht widerstehen und musste ihn einfach haben. Aber sowas kennt ihr ja sicherlich auch. Eigentlich hat man ja genug an Material, aber das eine Teil muss es dann doch noch irgendwie sein. Ich will euch jetzt aber nicht weiter auf die Folter spannen, schaut einfach mal selbst.

DSCN0553

Ist der süße Fuchst nicht einfach zum knuddeln. Und für die Karte durfte der Fuchs dann auch funkeln. Ausgestanzt hab ich in mit Hilfe der Big Shot und dem roten Glitzerpapier. Ach, ich finde den einfach knuffig. Und wie der glitzert im Licht.

DSCN0551

Auch bei dieser Karte habe ich den Stempel „Hardwood“ verwendet. Diesen habe ich diesmal aber in Espresso auf Cardstock in Savanne gestempelt. Die vielen kleinen Blätter, auf denen der Fuchs sitzt, habe ich mit den Framelits „Fun Fall“ ausgestanzt.

Ich hoffe euch haben meine beiden Karten gefallen. Und über einen Kommentar von euch würde ich mich natürlich riesig freuen. Aber ich habe da noch für euch was besonderes.

Und nun noch ein kleines Gewinnspiel. Unter allen Blogbesuchern die einen Kommentar unter diesem Beitrag bis zum 26.10.2014 um 23:59 Uhr hinterlassen, verlose ich 3 Fuchsbausätze. Die drei Gewinner bekommen dann alle Stanzteile um diese Füchse dann selbst sich zusammenzusetzen. Jeder Fuchs wird dann zweimal in Chili, Orangentraum und Kürbisgelb als Stanzteile vorhanden sein. So können dann 6 Füchse entstehen.

DSCN0555

Nun könnt ihr aber weiterhüpfen zu Kirstin und dort ihr Projekt bewundern. Weiter unten findet ihr dann auch noch alle Teilnehmer von diesem Bloghop aufgelistet.

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim unserem Bloghop.

Liebe Grüße
Euer André

Hier findet ihr noch alle Teilnehmer von diesem Bloghop:

Kirstin Sauter – www.rosa-pink-glitzer.de
Anja Pfannstiel – www.anja-basteleien.de
Susanne Schöder – www.stempelabc.info
Stefanie Jedlicsek – http://feengarndesign.wordpress.com
Anja Luft – www.lueftchen.de
Anke Hämsch – http://leipzig-stempelt.blogspot.de
Irina Platt – www.stempelschoen.blogspot.de
Stephanie Barth – www.stibberle.blogspot.com
Franzi Manko – www.cestlafranz.com
Nadia Zeitler-Schilling – www.geschenkepapier.blogspot.de
Susanne Roeschke – www.susis-stempeltraum.de
Kerstin Cornils – www.kerstinskartenwerkstatt.de
Heike Hülle-Bolze – papierkult.blogspot.com
Tanja Kandel – http://www.tanjaskreativewelt.com/
Silke Müller – http://bastelhexlein.blogspot.de
Nicole Pfeifer-Schwinlin – www.kreativ-nicole.blogspot.de
Michaela Keller – http://creativmichel.blogspot.de/
Tina Vorwergk – www.kleinerhase-stempelnase.com
Heike Vass – www.born2stamp.com
Siggi Wille – www.kreativezeit.de
Susanne Determann – http://www.zauberstempelsanne.blogspot.de/
Moni Schieren – tischgedeckt.blogspot.de
Alexandra Grape – www.pinsel-schere-co.blogspot.com
Nadine Buhl – www.basteltiger.blogspot.com
Angelika Schmitz – http://kreativstanz.bastelblogs.de
Mandy Grobosch – http://papersandstamps.de
Claudia Maser – www.kreativblogbyclaudi.blogspot.de
Silke Maier – http://www.einfach-gestempelt.de
Petra Wenninger – genussbasteln.blogspot.de
Anke Rembold-Bähr – www.ankeskreativevielfalt.blogspot.de
Claudia Giesen – www.papier-zeug.de
Gabriela Eltayeb – kreativerfreiraum.de
Tina Deininger – http://merkspanne.bastelblogs.de
Stephanie Buhl – handmade-by-stephanie.blogspot.de
André Lamp – www.der-stempelking.de

BloghopBanner-001

Nun werden die Tage langsam wieder kürzer und man stimmt sich auf die herbstliche Zeit ein. Daher habe ich vor gut zwei Wochen meine Demonstratorenkolleginnen und -kollegen zu einem Bloghop zum Thema „Herbst und Halloween“ aufgerufen. Und über 30 weibliche Demos sind meinen Aufruf gefolgt.

Wir wollen euch daher heute die Projekte zu dem Thema zeigen. Entweder seid ihr nun von meiner Kollegin Stephanie gehüpft gekommen oder ihr startet die Runde direkt bei mir. Macht euch am besten eine Tasse Kaffee oder Tee oder Kakao und genießt die vielen Projekte.

Gerade jetzt im Herbst sind die vielen Erntedankfeste, aber einen Anlass zum „Dankesagen“ findet man eigentlich immer. Daher sind meine beiden Herbstkarten auch zwei Dankeskarten geworden.

DSCN0548

Bei der ersten Karte habe ich das Stempelset „Willkommen, Weihnacht!“ für den Herbstkranz, Blüten und die Schleife verwendet. Mit diesem Stempelset lassen sich nicht nur Winterkränze gestalten, sondern auch Herbstkränze. Für den Zaun habe ich den Stempel „Hardwood“  in Savanne auf flüsterweißen Cardstock gestempelt und dann zurecht geschnitten.

DSCN0549

Das „Dankeschön“ stammt aus dem Set „Tausend Dank“ und wurde mit Hilfe der Big Shot und den Framlits für Project Life ausgestanzt.

Bei meine zweiten Karte bin ich mal ein wenig „fremd gegangen“, was ja sonst nicht so mein Fall ist. Aber dem niedlichen Geschöpft konnte ich einfach nicht widerstehen und musste ihn einfach haben. Aber sowas kennt ihr ja sicherlich auch. Eigentlich hat man ja genug an Material, aber das eine Teil muss es dann doch noch irgendwie sein. Ich will euch jetzt aber nicht weiter auf die Folter spannen, schaut einfach mal selbst.

DSCN0553

Ist der süße Fuchst nicht einfach zum knuddeln. Und für die Karte durfte der Fuchs dann auch funkeln. Ausgestanzt hab ich in mit Hilfe der Big Shot und dem roten Glitzerpapier. Ach, ich finde den einfach knuffig. Und wie der glitzert im Licht.

DSCN0551

Auch bei dieser Karte habe ich den Stempel „Hardwood“ verwendet. Diesen habe ich diesmal aber in Espresso auf Cardstock in Savanne gestempelt. Die vielen kleinen Blätter, auf denen der Fuchs sitzt, habe ich mit den Framelits „Fun Fall“ ausgestanzt.

Ich hoffe euch haben meine beiden Karten gefallen. Und über einen Kommentar von euch würde ich mich natürlich riesig freuen. Aber ich habe da noch für euch was besonderes.

Und nun noch ein kleines Gewinnspiel. Unter allen Blogbesuchern die einen Kommentar unter diesem Beitrag bis zum 26.10.2014 um 23:59 Uhr hinterlassen, verlose ich 3 Fuchsbausätze. Die drei Gewinner bekommen dann alle Stanzteile um diese Füchse dann selbst sich zusammenzusetzen. Jeder Fuchs wird dann zweimal in Chili, Orangentraum und Kürbisgelb als Stanzteile vorhanden sein. So können dann 6 Füchse entstehen.

DSCN0555

Nun könnt ihr aber weiterhüpfen zu Kirstin und dort ihr Projekt bewundern. Weiter unten findet ihr dann auch noch alle Teilnehmer von diesem Bloghop aufgelistet.

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim unserem Bloghop.

Liebe Grüße
Euer André

Hier findet ihr noch alle Teilnehmer von diesem Bloghop:

Kirstin Sauter – www.rosa-pink-glitzer.de
Anja Pfannstiel – www.anja-basteleien.de
Susanne Schöder – www.stempelabc.info
Stefanie Jedlicsek – http://feengarndesign.wordpress.com
Anja Luft – www.lueftchen.de
Anke Hämsch – http://leipzig-stempelt.blogspot.de
Irina Platt – www.stempelschoen.blogspot.de
Stephanie Barth – www.stibberle.blogspot.com
Franzi Manko – www.cestlafranz.com
Nadia Zeitler-Schilling – www.geschenkepapier.blogspot.de
Susanne Roeschke – www.susis-stempeltraum.de
Kerstin Cornils – www.kerstinskartenwerkstatt.de
Heike Hülle-Bolze – papierkult.blogspot.com
Tanja Kandel – http://www.tanjaskreativewelt.com/
Silke Müller – http://bastelhexlein.blogspot.de
Nicole Pfeifer-Schwinlin – www.kreativ-nicole.blogspot.de
Michaela Keller – http://creativmichel.blogspot.de/
Tina Vorwergk – www.kleinerhase-stempelnase.com
Heike Vass – www.born2stamp.com
Siggi Wille – www.kreativezeit.de
Susanne Determann – http://www.zauberstempelsanne.blogspot.de/
Moni Schieren – tischgedeckt.blogspot.de
Alexandra Grape – www.pinsel-schere-co.blogspot.com
Nadine Buhl – www.basteltiger.blogspot.com
Angelika Schmitz – http://kreativstanz.bastelblogs.de
Mandy Grobosch – http://papersandstamps.de
Claudia Maser – www.kreativblogbyclaudi.blogspot.de
Silke Maier – http://www.einfach-gestempelt.de
Petra Wenninger – genussbasteln.blogspot.de
Anke Rembold-Bähr – www.ankeskreativevielfalt.blogspot.de
Claudia Giesen – www.papier-zeug.de
Gabriela Eltayeb – kreativerfreiraum.de
Tina Deininger – http://merkspanne.bastelblogs.de
Stephanie Buhl – handmade-by-stephanie.blogspot.de
André Lamp – www.der-stempelking.de

Kaum beginnt ein neuer Monat, schon überrascht uns Stampin‘ Up! wieder mit zwei genialen Angeboten.

Header_SSS_demo_10.1-6.2014_DE[1]

Beim ersten Angebot kannst du jetzt deinen Bestand an Stempelkissen, Cardstock, Briefumschlägen, Kleber und fünf verschiedene Stempelsets nicht nur aufstocken, NEIN! Du kannst dabei sogar noch sparen. In der linken Seitenleiste findest du wie immer die aktuellen Aktionen aufgelistet. Und wenn du auf HIER klickst, dann kommst du direkt in den Onlineshop, wo du alle Produkte zur Aktion dir auch noch einmal direkt anschauen und natürlich auch direkt bestellen kannst. Du kannst mir aber auch gerne eine Email mit deiner Bestellung schicken. Diese Aktion geht bis einschließlich 6. Oktober 2014 um 23:00 Uhr!

Und das zweite Angebot richtet sich gerade an die Kreativen unter euch, die mit dem Gedanken spielen selbst Demonstrator zu werden.

Header_Recruiting_demo_10.1-31.2014_DE[1]

Wenn du dich bis zum 24. Oktober 2014 entscheiden solltest, selbst Demonstrator bei Stampin‘ Up! zu werden, dann hast du nicht nur die Möglichkeit, dir dein eigenes Starterpaket im Wert von 175 Euro (du zahlst aber nur 129 Euro) selbst zusammen zu stellen, NEIN! Du kannst dir dann die darauffolgenden 6 Monate (November 2014 bis April 2015) jeweils einmal GRATIS Designerpapier auswählen. Richtig, du bekommst also 6 mal Designerpapier im Gesamtwert von 79,50 Euro noch als Geschenk oben drauf! Das ist echt der Wahnsinn!

Und jetzt verrate ich dir noch etwas, solltest du bis zum 6. Oktober 2014 dich entscheiden in mein Team zu kommen und selbst Demonstrator zu werden, dann kannst du dir sogar die vergünstigen Stempelkissen, Briefumschläge, den Cardstock oder den Kleber aus dem ersten Angebot in dein Starterpaket legen und sparst so also noch mehr! Einfach GENIAL!

Gerne erkläre ich dir alles in einem persönlichen Gespräch oder auch per Email. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns in meinem Team wiedersehen.

Liebe Grüße
André

1 2 3 5

Jahreskatalog 2016/2017

Komm in mein Team

Seitenbanner-002

Archive

Kategorien

Besucherstatistik

  • Total Visit: 48.114